Foto: Schmuckstückchen 2008 e.V.

„10 Jahre Schmuckstückchen – 9 Jahre Kostümsitzung“

Im zehnten Jahr ihres Bestehens fand bereits die neunte ausverkaufte Sitzung der Damen-Karnevalsgesellschaft Schmuckstückchen 2008 e.V. im Pullman-Hotel, der Hofburg des Dreigestirns, statt.

Am 28. Januar 2018 haben die Besucher erneut ein tolles Bühnenprogramm erlebt, durch das die Präsidentin Rüya Gazez-Krengel führte.

Foto: Schmuckstückchen 2008 e.V.

Als Begrüßung verteilten die Schmuckstückchen beim Einzug in den Saal rote Rosen an ihre Gäste und wurden mit einem bunten Konfettiregen in den Vereinsfarben rot/gold empfangen. 

Foto: Schmuckstückchen 2008 e.V.

Eines der Highlight war die Ernennung von Thorsten Schmidt, Firma DELTAX Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft GmbH, Corpsführer des Corps a la Suite der Prinzengarde und Bauer im Dreigestirn 2012, zum Ehrenschmuckstückchen. Seit ihrem Bestehen werden die Schmuckstückchen von DELTAX betreut.

 

Foto: Schmuckstückchen 2008 e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Schmuckstückchen und ihrer Präsidentin bekamen eine Überraschung.

Rüya Gazez-Krengel, die Präsidentin der Schmuckstückchen wurde zur

  1. Ehren-Dame der Chevaliers 2009 e.V. ernannt. Den Schmuckstückchen gratulierten die Chevaliers zu ihrem 10-Jährigen Bestehen und als Geschenk übernahmen sie zwei Jahre die Sponsorschaft „Rut“ in Höhe von 222 €. Überreicht wurde die Urkunde vom Präsident der Chevaliers Michael Schwarz–Harkämper und dem Geschäftsführer Harald Harkämper.

Das Programm startete mit dem Einzug der Nippeser Bürgerwehr

„De Appelsinefunke“, die in diesem Jahr das Dreigestirn stellt. Redner wie

Marc Metzger „Dä Blötschkopp“ und Wicky Junggeburth brachten die Karnevalisten neben Musik- und Tanzgruppen wie Bläck Fööss, Cat Ballou, Räuber, Klüngelköpp, Paveier, Stattgarde Colonia Ahoj, sowie den Kölner Rheinveilchen mächtig in Stimmung.

Das Dreigestirn wurde begeistert mit einem Konfettiregen in den Vereinsfarben der Appelsinefunke, orange/weiß, empfangen.

Zu ihrem 10jährigen Jubiläum erhielten die Schmuckstückchen von ihrem Sponsor, der Gaffel-Brauerei, einmalig eine limitierte Auflage Jubiläums-Kölsch-Gläser mit ihrem Vereinslogo.

Zusammen mit ihren Gästen stießen die Damen auf dieses Jubiläum an.

Die Gläser konnten vor und während der Veranstaltung von den Besuchern erworben werden. Aus dem Erlös des Verkaufs dieser Jubiläums-Edition fließen 500,-€ in das „Schmuckstückchen Charity-Projekt“, mit dem auch in diesem Jahr wieder viele eigene karitative Aktionen durchgeführt werden

Foto: Schmuckstückchen 2008 e.V.