1000,- Euro für die Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr in Rodenkirchen!

Heute war die Übergabe von Michael Brodesser an die Jugend der FF.

„Wir unterstützen die tolle Jugendarbeit.
Hier werden Kinder zu verantwortungsbewussten Feuerwehrfrauen und -männern, betreut und geführt von ehrenamtlichen Feuerwehr Jugendwarten“ so die Leitung der Gruppe.

Von dem Geld werden eigene Funkgeräte für die Jugend angeschafft.
So wird der Übungsdienst noch realistischer.
Wir finden das klasse!!

Vielen Dank an die Weißer Rheinbogen Stiftung