20. KUNSTMEILE RODENKIRCHEN inklusive verkaufsoffener Sonntag

20. KUNSTMEILE RODENKIRCHEN
inklusive verkaufsoffener Sonntag
52 Ausstellungsorte, rund 70 Einzelkünstler, 6 Schulen und
Vereine – mit einem starken und vielfältigen Teilnehmerfeld
geht die 20. Kunstmeile des Treffpunkts Rodenkirchen an den
Start. Am verkaufsoffenen Sonntag, 11. September, wird die
Kunstaktion quer durch den Ort von 13 bis 18 Uhr eröffnet.
Beim Bummeln und Shoppen können die unterschiedlichsten
Werke entdeckt werden: Malerei, Skulpturen, Fotos, Collagen,
Aquarelle, Zeichnungen, Drucke und Installationen.
Die teilnehmenden Künstler, die bis zum 25. September zwei
Wochen lang ihre Arbeiten präsentieren, sind genauso abwechslungsreich
– vom 12-jährigen Newcomer Lasse Kalz,
der seine erste Einzelausstellung bei Immobilien Brinkmann
zeigt, bis zum 86-jährigen Altmeister Walter Raab. Etablierte
Profi künstler mit internationaler Erfahrung, Nachwuchskünstler
von den benachbarten Kunstakademien sowie die
Kunstkurse der ansässigen Schulen und Teilnehmer der Jugendkunstschule
sind mit dabei. Auch die Diakonie Michaelshoven,
die Bürgervereinigung Rodenkirchen, die Kunstwerkstatt
Süd und die Willkommensinitiative engagieren sich
mit interessanten Projekten. Begleitet wird die Kunstmeile von
einem spannenden, zumeist kostenfreien Rahmenprogramm
mit Konzerten, Signierstunden, Atelieröffnungen, Portraitzeichnen
und Führungen. Einen Überblick über alle Teilnehmer
und Veranstaltungen bieten der Katalog in 5000er Aufl age,
der an den Ausstellungsorten ausliegt, sowie die Homepage
von Treffpunkt Rodenkirchen.
www.treffpunkt-rodenkirchen.de