Wanderbaumallee kommt nach Zollstock

Am kommenden Sonntag, den 10.1.2021 soll die Wanderbaumallee von Raderberg nach Zollstock umziehen.

Der Allgemeine Bürgerverein Köln – Zollstock wird die Patenschaft übernehmen.

Dazu Ulrich Bauer, 1. Vorsitzender: “ Wir freuen uns sehr die Wanderbaumallee von unseren Freundinnen und Freunden von RaderbergundThal e. V. übernehmen zu können. 

Wir haben uns kurzfristig für den Standort vor den Zollstock Arkaden in der Bremsstraße entschieden. 

In der letzten Sitzung der BV Rodenkirchen wurden dort Bänke zum Verweilen insbesondere für ältere Menschen auf dem Weg zum Einkauf gefordert. 

Dies wird dadurch schon in den kommenden Wochen möglich sein. „

Die Wanderbaumallee verwandelt eine Straße oder einen Platz für einige Wochen in eine grüne Oase mit Bäumen und Aufenthaltsflächen.

Das gelingt mit bepflanzten und fahrbaren Modulen die von einem Standort zum nächsten „wandern“. 

Weitere Infos unter

http://zollstocker-buergerverein.dehttps://wanderbaumallee-koeln.de

(Text: Josefa Raab Allgemeiner Bürgerverein Köln – Zollstock e. V. )