Es wird gegossen um uns ALLEN etwas Gutes zu tun 
Überall in der Stadt sorgen Held:innen mit Schlauch, Gießkannen, Eimern und liebevoller Zuwendung dafür, dass die Bäume und Beete in den Straßen, auf den Plätzen und an öffentlichen Plätzen ausreichend Wasser bekommen. Denn der Klimawandel und die zunehmende Trockenheit bedroht das Stadtgrün, das so wichtig ist für unser Wohlergehen. Die grünen Oasen sind nämlich weit mehr als nur ein Blickfang. Bäume und Sträucher kühlen, reinigen und spenden Luft, bieten Lebensraum und schenkt Lebensqualität.Dazu bieten sie in unserem lärmbelasteten Köln einen hervorragenden  Schallschutz. Jetzt heißt es vor der eigenen Haustüre mitmachen und das größte Nachbarschaftliche Projekt der Stadt starten