6. TISCHLEIN DECK DICH, “ MADE IN SÜRTH

2014 kreierten 10 Sürther Unternehmer*Innen das Glanzlicht Sürther Events in die Jahres – Orts – Mitte ihres Wohl-Fühl-Veedels.
Ein fulminanter Start 2015 machte Mut daraus eine lieb gewonnene Tradition werden zu lassen.
Die Ortslage  wurde Namensgeber des neu gegründeten Vereins „ Côte da Sürth“, der auch beim Deutsches Patent – Markenamt- Register gesichert, eingetragen wurde. Für unseren Arbeitstitel standen sinnhaft die Gebrüder Grimm, ihr „ Tischlein Deck Dich“, Pate.

Wie von Zauberhand verwandelt sich der Marktplatz in kürzester Zeit in einen märchenhaften Festplatz, voll feiernder Menschen an ihren ganz individuell gedeckten Tischen. Die verbindlichen Festfarben Blau – Weiß setzen den grandiosen gemeinsamen Rahmen. Kommunikation, Kreativität und Spaß am Miteinander sind der Garant für das Gelingen unseres Veedelsfestes. Ob stylischer Luxus, rustikaler Charme oder kreatives Chaos, alles ist erwünscht und zeigt die Vielfältigkeit und Möglichkeiten der Gestaltung!

Wir möchten ausdrücklich noch einmal auf die Einhaltung von Tischdeko und Dresscode hinweisen: Blau- Weiß! Im vergangenen Jahr hat es da einige „Fauxpas“ gegeben, wir bitten, diese „Missverständnisse“ zu vermeiden, denn es hilft nicht bei der Optimierung unseres Festgeistes des „ Miteinanders“! Wir hoffen auch in diesem Jahr auf Ihre umwerfend kreativen Ideen, die schönsten Tische werden wieder prämiert! Viel ändert sich nicht an unserem Konzept 2020, der Nachhaltigkeit geschuldet sind wir mit neuen Ideen in Arbeit. Bewährte Kräfte, große Bühne! Die Sürther LiveBand „ FREIRAUM“ sind dank ihres Riesenerfolges im vergangenen Jahr wieder am Start! DJ Carsten führt durch den Abend und wird seine Fans zum „ Kochen“ bringen. GetränkeKreisel Kilic hat für Sie wieder Bier, Wein, Longdrinks und Non Alkoholics parat, Café Joy wird mit ihren liebevoll  zubereiteten Kuchen, Eiscremes und Kaffeespezialitäten verwöhnen. So können Sie noch relaxter in Ihren NachmittagAbend ab 16 Uhr starten!

Unser Wunschtermin, traditionell eine Woche nach den Sommerferien – ein „Hallo again“ – fällt in diesem Jahr besonders früh, schon auf den 15. August.

Der KartenVorverkauf startet am 2. Juni um 10 Uhr in den bekannten Geschäften SAFRAN- Gewürzbasar auf der Ecke Sürther Hauptstraße/ Falderstraße und dem Buchladen gegenüber. Der Tisch kostet wie im vergangenen Jahr für maximal 8 Personen 50, – €; Kartenzahlungen sind nicht möglich! Auch werden wir keine VorReservierungen annehmen!

Nicht vergessen wollen wir an dieser Stelle zu erwähnen, daß wir erwirtschaftete Überschüsse für sinnvolle Projekte in Sürth einsetzen. So entstand, auch mit pekuniärer Unterstützung und Riesem-Engagement der Stadt – Politik, allen voran Herr Daniel, am Sürther Marktplatz ein „ Boulôdrome“, was schnell angenommen wurde und großen Zuspruch erfährt.

Ganz besonderen Dank unseres Teams „Côte da Sürth“ gilt Ihnen liebe Gäste wie fabelhafte Mit-Gestalter!! Dank natürlich an die vielen Sponsoren, ohne die unser „Tischlein Deck Dich“ nicht realisierbar wäre!

Den aktuellen WetterPrognosen zufolge erwartet uns der heißeste Sommer seit vielen Jahren, wir sind damals in 2015 mit 37 ° gestartet, schützen Sie sich gut und hoffen wir Alle, daß wir bis dahin aus der Klammer-Quarantäne und Spuk des Corona-Virus entlassen zu sein!

In diesem Sinne freuen wir auf Sie und dem Sommer 2020 „ Made in Sürth“

Herzlichst Ihr Team „ Côte da Sürth

Claudia Franzen, März 2020