95 Jahre und gehen noch zur Schule

Der Gesangsverein unter dem Namen Männer-Quartett „Frohsinn“ 1925 Immendorf wurde am 06. Juni 1925 nachweislich gegründet und kann sich bis zum heutigen Tag behaupten. Bestand die Singgemeinschaft bei Gründung auch nur aus Männern, ist es heute ganz anders. Als einer der größten Chöre im Stadtgebiet gibt es seit ein paar Jahren auch Frauenstimmen im Männerchor. Können sich die begeisterteren Sängerinnen und Sänger zurzeit auch nicht zu ihren wöchentlichen Chorproben stilecht in der alten Schule von Immendorf treffen, werden sie mit Sicherheit für das Jubiläum so manches Ständchen zu Hause üben. Und wer weiß, vielleicht heißt es schon bald in ihrer Mutterkirche St. Servatius auf Abstand „Schön dat Do do bes, Mir han uns lang schon nit mieh jesin. “ …