„Es war einmal“ , im Sommershof in Rodenkirchen…

Das Eingangsschild zeigt es noch genau, wie viele schöne Geschäfte  waren einmal hier. Übrig geblieben ist davon nur noch ein Händchen.

Früher gab es die unterschiedlichsten Mediziner, Fachgeschäfte und Unternehmen. Der Sommershof war ein moderner Anziehungspunkt im Ortskern. Heute kämpfen die Mieter für den Erhalt, bezahlen hohe Mieten und geben alles dafür.

„Es war einmal…“, so fangen bekanntlich viele Geschichten an. Wird der Sommershof bald Geschichte sein? Nein, wir hoffen es alle nicht. Denn neben einem exklusiven Bettenfachgeschäft, modischen Boutiquen, guten Restaurants gibt es ein Tanzschule, einen Spezialist für Physiotherapie, eine Änderungsschneiderei, auch eine Versicherungsagentur ist hier ansässig, genau wie ein Nagelstudio.

Auch ein großes Labor ist ein verlässliches Bindeglied zwischen Diagnostik und Behandlung. Sie unterstützen die umliegenden Mediziner seit über 50 Jahren bei ihrer täglichen Arbeit.

Was uns alle freut, bald wird wieder ein Fitnesstrainer mitten im Ort sein. Personaltraining, Gymnastik, Muskeltraining, antiAging und Kondition wird hier ein ganz großes Thema sein.