Alle, die selbst Musik machen oder gerne singen, können teilnehmen

Alle, die selbst Musik machen oder gerne singen, können teilnehmen
Irina Slania ist professionelle Musikerin, Musikpädagogin und bekannt für ihre aufopferungsvolle Arbeit in der Flüchtlingsunterstützung für ankommende Ukrainer. Sie liebt eine positive Lebensart, Musik und den Umgang mit interessanten Menschen. Aus diesem Grund möchte sie nun „Musik at Home“, das Wohnzimmer-Projekt im Kölner Süden etablieren. “Ich liebe Musik, Musik drückt so viel aus und Musik verbindet. Es gibt so viele Menschen, die musizieren und singen und das nur für sich allein. Ich möchte diese Personen vernetzen, und das in allen Generationen, darum sind Kinder und Senioren besonders willkommen. Auch ist es ist völlig ok, nicht perfekt zu sein, es geht um die Freude. Darum ist es auch nicht mit Kosten, Verträgen oder Verpflichtungen verbunden“, so die fröhliche Initiatorin. Das Einzige, was man braucht, ist ein Instrument bzw. seine Stimme, einen Ort, um gemeinsam zu proben und Humor, denn es soll ein fröhlicher Spielkreis entstehen. Möchten Sie bei der Hausmusik dabei sein, dann melden Sie sich bitte bei uns- wir leiten Ihre Informationen dann gerne weiter.