Ohne Wild- und Honigbienen gäbe es kein Obst, kein Gemüse und keine Blumen. Wer einen Garten hat, der kann viel für den Erhalt der nützlichen Insekten tun. Einen etwas größeren Bienenwiese haben die Initiative aktiv für Meschenich und der Landwirt Georg Rottscheidt dieses Jahr angelegt. Die Fläche am Neu Engeldorfer Hof (7000qm) und eine 1 ha große Fläche im Weißer Bogen sind komplett eingesät worden. Die mehrjährige Blumensaat-Mischung wird bald die schönsten Sommerblumen zum Vorschein bringen und ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz sein.