Auszug aus dem Newsletter „Südblick“ der Dorfgemeinschaft Rondorf-Hochkirchen-Höningen e.V. (https://dorfgemeinschaft.koeln/)

In zahlreichen Unternehmen sind die Büros derzeit leer, denn die Arbeitnehmer arbeiten von zuhause aus. Homeoffice, Videokonferenzen und virtuelle Meetings – für viele eine ganz neue Erfahrung. Und ebenso eine nicht minder große Herausforderung. Homeoffice will gelernt sein und muss auch und gerade mit dem familiären Umfeld koordiniert werden.

Aktuell ist auch der Ablauf bei global office Köln in Hochkirchen ein anderer, obwohl der Geschäftsführer Torsten Röcher bereits seit 2015 im Homeoffice arbeitet. Die Kunden brauchen momentan entweder schnell eine funktionierende Lösung für Ihre Telefonanrufe und -weiterleitungen oder durch Corona wird alles auf nahezu Null heruntergefahren. Warum ist das so?

Oft ist die betriebliche Organisationsstruktur…..

Weiterzulesen ist dieser Bericht auf https://dorfgemeinschaft.koeln/arbeiten-von-zuhause-aus-rondorfer-unternehmen-hilft