Baumpflegearbeiten an der Vorgebirgstraße in Köln-Zollstock

Die Stadt Köln lässt vom 9. bis 15. Mai 2022 den Baumbestand an der Vorgebirgstraße, Bischofsweg bis Höninger Platz, bearbeiten. Bei den Arbeiten handelt es sich um die Entnahme von Totholz, Entfernung von Stammaustrieben, Kronenfehlentwicklungen und Herstellung des lichten Raumes über Verkehrsflächen. Insgesamt sind knapp 90 Bäume betroffen, überwiegend Platanen und Robinien. Die Stadt kommt mit dieser Maßnahme ihrer Verkehrssicherheit nach. Durch die Arbeiten besteht erhöhter Parkdruck, Halteverbotszonen werden abschnittsweise vier Tage vorher eingerichtet. Wegen des Einsatzes von Motorsägen und eines Häckslers ist mit Lärmbelästigungen zu rechnen. (PI/Stadt Köln)