Bereit für einen JUMP?

Lesung und Präsentation zum EFIELDS-Bewusstseinstraining

Köln, den 16.11.2018. Gestern fand im Hoch2Werk in Sürth eine höchst unterhaltsame Lesung und Präsentation mit den beiden Autoren des Buches „JUMP! Lebe dein Potenzial. Jetzt!“ statt. Es geht um den Frosch in der Suppe … auch bekannt als Boiling Frog Syndrom. Denn wenn man einen Frosch in heißes Wasser setzt, springt er heraus, setzt man ihn in Wasser mit Zimmertemperatur, bleibt er, auch wenn man das Wasser erwärmt. Am Ende verpasst er den Absprung und zerkocht.

Detlef Eimler und Constanze von Poser zeigen in ihrem Buch auf, warum wir alle wie Frösche in einer zu warm gewordenen Suppe sitzen, die wir Leben nennen, statt den „Jump“ aus dem zu heißen Nass zu wagen. „Wir fühlen zwar, dass wir nicht so leben, wie wir uns das wünschen, erkennen jedoch nicht, wo unser tatsächliches Potenzial steckt“, brachte Constanze von Poser die Zuhörer zum Nachdenken.

Dass das Thema einen Nerv trifft, zeigte sich darin, dass die Lesung bereits nach kurzer Zeit ausgebucht war. In gemütlicher Atmosphäre lauschten etwa 40 Gäste den Ausführungen der beiden Autoren und Bewusstseinstrainer nach der EFIELDS-Methode. Nach der einstündigen Lesung und Präsentation tauschten sich die Teilnehmer noch rege bei einem Getränk aus und gingen mit vielen neuen Eindrücken – und so manch einer mit einer neuen Perspektive – nach Hause. Denn, so der Slogan der EFIELDS-Trainer: Wir verändern Perspektiven!

Die nächste Lesung und Präsentation findet am 10. Januar 2019 im Hoch2Werk statt. Nähere Infos gibt es unter www.efields.koeln. Anmeldungen an: vonposer@efields.koeln