Betreuungsdienst »Baum des Lebens«

Jeder Mensch hat von Natur aus das Bedürfnis selbstbestimmt zu leben: Kleinkinder wollen laufen lernen, Jugendliche irgendwann ihr eigenes Geld verdienen und Menschen Familien gründen.

Genauso selbstverständlich muss es für uns als Gesellschaft sein, dass Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen, egal welchen Alters, ein selbstbestimmtes Leben führen können – und genau dafür macht sich der Betreuungsdienst Baum des Lebens stark.

Unser Betreuungsdienst ermöglicht es einem Menschen weiter zu Hause zu leben. Dort, wo er sich wohl und sicher fühlt. Er kann seinem gewohnten Alltag nachgehen, aber sich in den Bereichen helfen lassen, wo er Unterstützung braucht. Speziell bei Demenz-Erkrankten ist eine vertraute Umgebung ein wesentlicher Baustein für das Wohlbefinden.

Die Mitarbeiter des Betreuungsdienstes Baum des Lebens helfen dort, wo es nötig ist, packen an, wo die Last zu schwer geworden ist und kümmern sich mitfühlend – immer freundlich und mit Sonne im Herzen – um die Hilfebedürftigen.

Eine fremde Person in sein Leben zu lassen stellt meist einen großen Schritt dar. Die Mitarbeiter unseres Betreuungsdienstes gehen mit Ihrem entgegengebrachten Vertrauen dankend um und übernehmen diese Aufgabe stets respektvoll und einfühlsam.

Aufgrund meiner über 30-jährigen Erfahrung im Betreuungs- und Pflegebereich, habe ich ein vielfältiges Wissen erworben und kann Sie daher in allen Betreuungsfragen kompetent beraten.

Ihre Marion Rohde-Glaw 

Weitere Informationen finden Sie hier.