Beweglichkeitsdefizite erkennt und mit der Flossingtechnik arbeiten

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd

Die Flossing-Trainingsmethode basiert auf kompressionsbasierten Techniken mit einem elastischen Latexband, dem sogenannten Flossband. Dieses findet hier systematische Anwendung nach Therapieprinzipien aus der Osteopathie und Physiotherapie, in Verbindung mit dem Functional und dem Athletiktraining. Vitality Flossing setzt neben muskeldynamischen Übungen wie Pendeln, Schwingen und Faszien-Training vor allem in den Bereichen Gelenkmechanik und Gewebegleitfähigkeit an. In den Seminaren wird gezeigt, wie man Beweglichkeitsdefizite erkennt und mit der Flossingtechnik arbeitet. Ganz nach dem Motto: „Optimieren durch Komprimieren!“ So ist Vitality Flossing eine effektive Ergänzung für das Personal Training, eine Ergänzung für das Gruppentraining und eine wertvolles Tool für die Eigenanwendung. Hier geht´s direkt zur Anmeldung: https://www.pilates-bodymotion.de/mbo_kurse_fortbildungen.p…