Bilanz Weihnachtsmarkt in Köln-Sürth


Nach über 3 Jahren coronabedingter Unterbrechung fand am Wochenende des 09. und 10. Dezember 2023 in Köln-Sürth auf dem dortigen Marktplatz wieder ein
Weihnachtsmarkt statt. Dabei wurde der Weihnachtsmarkt in Zusammenarbeit zwischen
der Dorfgemeinschaft Sürth und miteinander leben e.V. organisiert. In den über 15 Verkaufsständen wurde ein breites Angebot u.a. von weihnachtlichen Dekorationen,
Kunsthandwerk, und Kleidung angeboten. Ebenso kam auch mit einem Glühweinstand
und vielfältigen kulinarischen Angeboten das leibliche Wohl nicht zu kurz. Neben einem Kinderkarussell hatten die Organisatoren zur Unterhaltung ein Programm aus Livemusik, einem Chor und Tanzgruppen auf die Beine gestellt. Am Sonntag kam zur
Freude von über 200 Kindern auch der Nikolaus und verteilte süße Geschenke.
Die rund 3000 Besucher und Händler ließen sich ihre Freude an dem wieder auferstandenen Weihnachtsmarkt auch nicht durch das durchwachsende Wetter oder
einen nächtlichen Einbruch in eine der Verkaufshütten nehmen.
Für die Vorstände der Vereine von miteinander Leben e.V. und der Dorfgemeinschaft
Sürth war bereits mit dem Ende des diesjährigen Weihnachtsmarkts klar, diesen auch im kommenden Jahr wieder durchzuführen.

(Text&Foto: Karl Wolters, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Sürth e.V.)