Brauhaus Quetsch. Willkommen im Brauhaus Quetsch in Rodenkirchen.

Die „Alte Liebe“ , die vorbei fahrenden Schiffe und das wunderschöne Rheinpanorma im Blick, das erlebt man seit nunmehr 90 Jahren im Rodenkirchener Brauhaus. Vielen ist die Quetsch in der schönen Aussicht bekannt, als Ausflugsziel, als Treffpunkt unter Freunden oder zum Feiern aller Art.

Das Brauhaus Quetsch in der schönen Aussicht am Ortseingang von Rodenkirchen bietet nicht nur ein typisch kölsches Ambiente, Essen und Trinken, sondern bietet von der Terrasse aus ein tolles Rheinpanorama bis hin zum Kölner Dom.

Echte kölsche Brauhausdelikatessen wie halven Hahn auf dem Holzbrett serviert, Himmel un Äd oder das deftige Brauhauskotelett stehen hier ebenso auf der Karte wie ein Scampi-Knoblauch-Pfännchen, frische Salate und saftige Steaks. Das Angebot der Karte wir wöchentlich von einer Zusatzkarte angereicht. Diese ist der Jahreszeit und den saisonalen Produkten angepasst, denn die Quetsch ist sich seiner Stammkunden bewusst. Diese wollen sie abwechslungsreich, gesund und lecker verwöhnen. Dafür fährt der Chef des Hauses auch gerne mal bis in die Eifel um sich von der Güte seiner Landbauern zu überzeugen.

Da die Quetsch zum Mittag öffnet, ist der Mittagstisch von Gästen aus nah und fern gerne genutzt.

Dazu ist in der Quetsch immer etwas los, neben den FC Spielen, werden regelmäßig Sportabende veranstaltet.

Auch Jazz am Montag und die die regelmäßigen Rheinveranstaltungen sind in der Quetsch ein besonderen Genuss.

Zu den Feiertagen sollte in der Quetsch aber reserviert werden

ÖFFNUNGSZEITEN:
Täglich geöffnet von 11:30 Uhr bis 0:30 Uhr, warme Küche von So-Do bis 22:30 Uhr und Fr + Sa bis 23:00 Uhr!!!

MEHR INFORMATIONEN hier unter Quetsch oder unter  Tel.: 0221-26036803