…..

Innovativ, ausgezeichnet und zukunftsorientiert

So zeigen sich immer wieder die Hörakustiker in Rondorf. Für sie ist das gute Hören eine Berufung, und dafür setzen sie sich mit all ihrem Wissen täglich ein. „Wer nicht gut hört, ist vom Leben beschnitten, das muss nicht sein“, so Gunnar Klee und Timo Schmidt. Für sie ist ein modernes Hörgerät mit all seinen technischen Vorteilen die Lösung. Damit hat sich das Fachgeschäft innerhalb kürzester Zeit einen sehr guten Namen gemacht, wofür sie schon mehrfach ausgezeichnet wurden. Die zufriedene Kundschaft dankt es Ihnen und wächst immer weiter, weil das frühere Tabuthema hier offen besprochen wird und der hörbare Erfolg einen festen Platz hat. Barrierefrei, eine zentrale Lage, eine Bushaltestelle und hauseigene Parkplätze haben sie natürlich auch.

Einladung zum Frühschoppen der politischen Mitte

Es ist so weit, die Inzidenzwerte sinken und die Bedürfnisse wachsen.

Da wir im Kölner Süden über ein aktives Netzwerk für Senioren verfügen, stehen auch schon die ersten Dinge an. So laden Marlies Marks und Anke Bonadonna zu einer ganzen Reihe an 5.-€ Veranstaltungen in Rodenkirchen ein. Neben Musik, Tanzen, Karten spielen, Stammtisch und geselligen Ausflügen heißt es am Sonntag den

  • 20. Juni
  • 18. Juli
  • 22. August
  • 19. September um 11 Uhr 

politischer Frühschoppen Ü60-mit Hinblick auf die Bundestagswahl.

„Sind wir auch älter und Senioren, möchten wir trotzdem gehört werden, Meinungen austauschen und mit den Politikern ins Gespräch kommen,“ so das motivierte Duo. Die Termine haben die Damen bewusst schon festgelegt und sie hoffen, das neben vielen politischen Vertretern, auch die Bundestagskandidaten und eine große Personenanzahl an Bürgern der Generation 60plus dabei sein werden.

Veranstaltungsort: Hotel Begardenhof, Brückenstraße 41, 50996 Köln- gleich am Rodenkirchener Bahnhof.
Dort ist viel Platz, alles barrierefrei, gemütlich und auf Abstand möglich.

Eine Anmeldung ist selbstverständlich wegen Corona Pflicht.

Bitte geben Sie neben Ihrem Namen, der Adresse, einer Telefonnummer, eins der 3G‘s an:

•Ich bin genesen

•Nach Vorschriften medizinisch an diesem Tag getestet

• Geimpft.

Auch können Sie sich dort melden, wenn Sie auf den Aktivitäten- Verteiler möchten. Dazu möchten wir Sie bitten, diese Zeilen an evtl. interessierte weiterzuleiten- denn nur zusammen ist vieles möglich Ihre

Marlies Marks  Seniorennetzwerk Rodenkirchen (marl.marks@t-online.de)

Anke Bonadonna /ASB-Rodenkirchen (Anke.bonadonna@asb-koeln.de)

Engagiert fürs Veedel – Bürgervereine im Stadtbezirk

Eine Bank fehlt am Wegesrand, Grünanlagen verrotten, Parkchaos herrscht im Wohngebiet oder man will einfach einander helfen und etwas Gutes tun – solche Dinge kann man gemeinsam am besten. Wer dabei sein möchte, kann sich in einem der vielen Bürgervereine engagieren, die sich für die einzelnen Veedel in unserem Stadtbezirk stark machen. Da gibt es Gießaktionen, Müllsammeltage, Info-Veranstaltungen, gemeinsame Ausflüge und vieles mehr, was rund um den unmittelbaren Wohnort passiert. Viele Bürgervereine informieren per Newsletter, überall gibt es Ansprechpartner und mit Sicherheit viel Spaß. Kontakt nimmt man am besten über die Webseiten auf, wir haben hier eine Übersicht zusammengestellt. (kgs)

Bildunterschrift: Zusammen für das Veedel – hier der Bürgerverein Raderberg und -thal bei einer Gießaktion.

Dorfgemeinschaft Rondorf-Hochkirchen-Höningen e.V.

Webseite: https://dorfgemeinschaft.koeln

Blühendes Immendorf

Webseite: https://www.bluehendes-immendorf.de

Godorfer Interessengemeinschaft e.V.

Webseite: http://www.interessengemeinschaft-godorf.de

Bürgerverein Köln-Bayenthal-Marienburg e.V.

Webseite: https://buergerverein-bayenthal-marienburg.com

Interessengemeinschaft Hahnwald e.V.

Webseite: http://hahnwald.net

RADERBERG und -THAL e.V.

Webseite: https://raderbergundthal.de

 

Zollstock lääv e. V.

Webseite: https://zollstock-lebt.de

aktiv für Meschenich e. V.

Webseite: http://aktiv-fuer-meschenich.de

Arbeitsgruppe Wohnungsfürsorge Heidekaul

Webseite: https://www.koeln4.de/s/agh/p/arbeitsgruppe.php

Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V.

Webseite: https://www.buergervereinigung-rodenkirchen.de

Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen e.V.

Webseite: https://treffpunkt-rodenkirchen.koeln

Dorfgemeinschaft Sürth e.V.

Webseite: http://suerth.de

Dorfgemeinschaft Weiß 1962 e.V.

Webseite: https://mein-weiss.de

 

Wer erklärt mir mein Handy?

Ein Gemeinschaftsprojekt der SeniorenNetzwerke Raderberg und Bayenthal
Schülerinnen und Schüler helfen Seniorinnen und Senioren bei allen Fragen zum Handy, Tablet und Smartphone.
Mit Geduld, Kompetenz und Spaß erklären Jugendliche Älteren, wie man den digitalen Impfpass nutzen kann, Bilder per WhatsApp verschickt, mit Videotelefonie per Skype und Zoom umgeht oder einfach die ersten Schritte mit dem neuen Smartphone lernt.
Das Angebot findet 14-tägig montags von 16.15 bis 18.00 Uhr in Raderberg statt,
Die Beratung erfolgt wegen Corona im 1:1-Kontakt – natürlich unter Einhaltung der Hygiene-schutzmaßnahmen.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist unter Tel.: 0163-1613565 notwendig.

Wer erklärt mir mein Handy?

Ein Gemeinschaftsprojekt der SeniorenNetzwerke Raderberg und Bayenthal
Schülerinnen und Schüler helfen Seniorinnen und Senioren bei allen Fragen zum Handy, Tablet und Smartphone.
Mit Geduld, Kompetenz und Spaß erklären Jugendliche Älteren, wie man den digitalen Impfpass nutzen kann, Bilder per WhatsApp verschickt, mit Videotelefonie per Skype und Zoom umgeht oder einfach die ersten Schritte mit dem neuen Smartphone lernt.
Das Angebot findet 14-tägig montags von 16.15 bis 18.00 Uhr in Raderberg statt,
Die Beratung erfolgt wegen Corona im 1:1-Kontakt – natürlich unter Einhaltung der Hygiene-schutzmaßnahmen.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist unter Tel.: 0163-1613565 notwendig.

Wer erklärt mir mein Handy?

Ein Gemeinschaftsprojekt der SeniorenNetzwerke Raderberg und Bayenthal
Schüler helfen Senioren bei allen Fragen zum Handy, Tablet und Smartphone.
Mit Geduld, Kompetenz und Spaß erklären Jugendliche Älteren, wie man den digitalen Impfpass nutzen kann, Bilder per WhatsApp verschickt, mit Videotelefonie per Skype und Zoom umgeht oder einfach die ersten Schritte mit dem neuen Smartphone lernt.
Das Angebot findet 14-tägig montags von 16.15 bis 18.00 Uhr in Raderberg statt.
Die Beratung erfolgt wegen Corona im 1:1-Kontakt – natürlich unter Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist unter Tel.: 0163-1613565 notwendig.

Engagiert fürs Veedel – Bürgervereine im Stadtbezirk

Eine Bank fehlt am Wegesrand, Grünanlagen verrotten, Parkchaos herrscht im Wohngebiet oder man will einfach einander helfen und etwas Gutes tun – solche Dinge kann man gemeinsam am besten. Wer dabei sein möchte, kann sich in einem der vielen Bürgervereine engagieren, die sich für die einzelnen Veedel in unserem Stadtbezirk stark machen. Da gibt es Gießaktionen, Müllsammeltage, Info-Veranstaltungen, gemeinsame Ausflüge und vieles mehr, was rund um den unmittelbaren Wohnort passiert. Viele Bürgervereine informieren per Newsletter, überall gibt es Ansprechpartner und mit Sicherheit viel Spaß. Kontakt nimmt man am besten über die Webseiten auf, wir haben hier eine Übersicht zusammengestellt. (kgs)

Bildunterschrift: Zusammen für das Veedel – hier der Bürgerverein Raderberg und -thal bei einer Gießaktion.

Dorfgemeinschaft Rondorf-Hochkirchen-Höningen e.V.

Webseite: https://dorfgemeinschaft.koeln

Blühendes Immendorf

Webseite: https://www.bluehendes-immendorf.de

Godorfer Interessengemeinschaft e.V.

Webseite: http://www.interessengemeinschaft-godorf.de

Bürgerverein Köln-Bayenthal-Marienburg e.V.

Webseite: https://buergerverein-bayenthal-marienburg.com

Interessengemeinschaft Hahnwald e.V.

Webseite: http://hahnwald.net

RADERBERG und -THAL e.V.

Webseite: https://raderbergundthal.de

 

Zollstock lääv e. V.

Webseite: https://zollstock-lebt.de

aktiv für Meschenich e. V.

Webseite: http://aktiv-fuer-meschenich.de

Arbeitsgruppe Wohnungsfürsorge Heidekaul

Webseite: https://www.koeln4.de/s/agh/p/arbeitsgruppe.php

Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V.

Webseite: https://www.buergervereinigung-rodenkirchen.de

Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen e.V.

Webseite: https://treffpunkt-rodenkirchen.koeln

Dorfgemeinschaft Sürth e.V.

Webseite: http://suerth.de

Dorfgemeinschaft Weiß 1962 e.V.

Webseite: https://mein-weiss.de

 

Rodenkirchen hilft

Die Weißer Rheinbogenstiftung unterstützt das Projekt „Wir sammeln, für die Flutopfer …“ jeder Betrag wird verdoppelt. 5000.-€ möchten sie dazu geben- nach dem Prinzip: Spenden verdoppeln, z.B. aus 100.-€ machen sie 200.-€ ….
Kontakt: https://www.weisser-rheinbogen-stiftung.de/

HERZLICH WILLKOMMEN IN RODENKIRCHEN!

Köln ist in 86 Veedel aufgeteilt, seit 1975 gehört Rodenkirchen mit dazu.

Auch hier leben immer mehr Menschen, die ab einem gewissen Alter ihren Lebensabend aktiv und fröhlich gestalten möchten. Sie suchen Interessierte, um frohe Stunden zu erleben? Dann sind Sie bei uns richtig, denn wir als Senioren-netzwerk Rodenkirchen bieten viele Aktivitäten – langweilig wird es bei und mit uns sicher nicht!

Durch Corona hat sich einiges verändert und ist zum Erliegen gekommen, sodass es jetzt einen Neustart mit großem Enthusiasmus gibt. Das Seniorennetzwerk  Rodenkirchen will neben den bestehenden Seniorentreffs Eigeninitiative fördern und Starthilfe für neue Aktivitäten geben, um auch „jüngere“ Senioren mit ins Boot zu holen.

Je mehr Angehörige der Generation 50plus sich engagieren, umso besser und angenehmer lässt sich das Leben älterer Menschen in Rodenkirchen gestalten.

Jede Idee ist eine Bereicherung  !!!

Die ehrenamtlich arbeitenden Netzwerker und Netzwerkerinnen sind mit großem Engagement und viel Freude tätig.

Unsere Angebote 

„Kaffee und Spiele“ Erzählkaffee
In geselliger Runde mit anderen Senior*innen austauschen
Jeden 1.Mittwoch im Monat von 15-17 Uhr
Evangel. Kirche Familienzentrum Südpunkt Sürther Straße
Beginn:  07. Juli

Singkreis
Singen, was uns gefällt !
Jeden 4. Donnerstag im Monat um 16.00 UhrBrauhaus Quetsch
Info: 0221-393751, Frau I. Derboven
Beginn:  z.Zt. vakant

Kölsche Verzällcher
Erzählrunde in kölscher Mundart
Jeden 2. Dienstag im Monat um 15.00 Uhr im Maternus-Seniorenzentrum Rodenkirchen, Hauptstr. 128
Info: 02233-21544, Frau M. Voss
Beginn:  ab Juni

Seniorenstammtisch 60+
Menschen begegnen, Kontakte knüpfen, entspannt plaudern …
Offene Runde mit interessanten Themen
Ort: im Hotel Begardenhof, Brückenstraße/Ecke Maternusstraße
Info: 0221-354031 , Frau M. Marks
Beginn: ab August

Seniorenkino
Beginn:  z.Zt. vakant

Ausflüge in die nähere Umgebung mit Bus und Bahn
Die Aktivitäten und Angebote richten sich nach den Wünschen und der Kreativität der Beteiligten. Kirchen, Kunst, Kultur und Natur zu Fuß, Bahn oder Bus erkunden. Auch Kulinarisches lädt zu kurzen Abstecher ein.
Info: 0221-354031, Frau M. Marks
Beginn: ab August

Am Dienstag, 20. Juli 2021, nimmt das Kundenzentrum Rodenkirchen den Dienstbetrieb wieder im Bezirksrathaus Rodenkirchen (Hauptstraße 85) auf.

Das Bezirksausländeramt Rodenkirchen verbleibt bis Ende der Woche in der Dillenburger Straße 56-66, 51105 Köln, und bedient die Kund*innen dort.

(Text:Stadt Köln|PI|Robert Baumanns)