Flohmarkt am Südstadion

Sobald es erlaubt ist, heißt es auch am Südstadion wieder, trödeln, was das Zeug hält. Bis zu 300 Händler warten sehnsüchtig darauf, sonntags ihre Stände aufzubauen. Möbel, Kleidung, Spielzeug, Sport und Krimskrams jeglicher Art, werden hier zum Kauf angeboten. Und alles ist waschechter Trödel – Restpostenhändler und Neuware sucht man vergebens, diese haben keinen Zutritt zum Markt.