Darum sollte man mindestens zwei Wochen auf anstrengendes Training verzichten.

Das Coronavirus kann das Herz angreifen und Herzmuskelentzündungen verursachen. Darum höre auf Dein Herz und schone es. Besonders wer Sport treibt, körperlich schwerer Arbeit ausgesetzt oder hoch im Haus ohne Aufzug wohnt, sollte nach der Genesung achtsam sein. Schnelle Erschöpfung, Kurzatmigkeit, Luftnot unter Belastung, Herzstolpern oder Herzrasen sind nur einige Symptome.

Dazu kommt, Omikron ist nicht gleich Omikron. Es gibt bereits Mutationen zum vielfach verbreiteten B.1.1.529. Ist diese Variante des Omikron zwar die weltweit aktuelle dominierende Variante, hat diese schon jetzt mehrere Unterarten: BA.2 und BA.3

Demnach können sich genesene Personen, auch wieder anstecken ohne es zu wissen. Also auch nach der Genesung ist ein weiteres testen wichtig.