Nach langen und intensiven Gesprächen haben das designierte Dreigestirn und des Festkomitee Karneval der Altgemeinde Rodenkirchen entschieden, dass eine Vorstellung und eine Proklamation in der kommenden Session 2021 nach Möglichkeit stattfinden soll.
Trotz der aktuellen unklaren Situation, abgesagter Veranstaltungen und
ausgefallener Karnevalszüge wollen wir hiermit insbesondere den Menschen, die
durch die sicherlich notwendigen Vorschriften einsam sind ein Stück Hoffnung und Normalität geben.
Karneval ist in seiner eigentlichen Bedeutung der Ausdruck der Zusammengehörigkeit sowie der gegenseitigen Achtung und Sympathie.
Dies wollen wir, unter Beachtung aller notwendigen Schutzmaßnahmen tun, auch wenn
es für das zu proklamierende Dreigestirn sicherlich eine komplett neue Art von Karneval ist. Sobald die neuen Bestimmungen Anfang Januar 2021 bekannt sind werden wir
Konzepte entwickeln wie wir den Menschen in unserer Altgemeinde in dieser schwierigen Zeit zumindest ein wenig Freude, Hoffnung und Zusammenhalt vermitteln können.
Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns in dieser schwierigen Aufgabe unterstützen.
Buchungsanfragen sowie Fragen zum designierten Dreigestirn beantwortet Ihnen gerne der Prinzenführer:
Fritz Schatte: +49 176 83065722 oder DGS2021@gmx.de.
Ihr Festkomitee der Altgemeinde Rodenkirchen