Gerade in der Corona-Krise bedeutet der Alltag für viele Menschen echte existenzielle Not. Der Mangel an den zum täglichen Leben notwendigen Gütern zwingt sie, sich zwischen Heizen, Kochen und Backen zu entscheiden.

Von Armut betroffene Menschen leben direkt in unsererNachbarschaft. Aus diesem Grund hat das Kinder- und Jugendzentrum Menschen unter der Leitung von Frau Azbiye Kokol eine Care Aktion zu Weihnachten gestartet.

In einer Gemeinschaftsaktion mit Kölner Unternehmen wurden an besonders bedürftige Familien Lebensmittelpakete ausgegeben. In Zeiten, in denen auch Unternehmen auf unsere Solidarität angewiesen sind, haben sie dennoch nicht den Blick auf Menschen verloren, die auf noch mehr Hilfe angewiesen sind.

Nur mit den Spenden von Mutige Kinder e. V., der eismannTiefkühl-Heimservice GmbH, der Granini Group sowie dem Vertrieb von Wojnar‘s Sandwich war es möglich, bedürftigen Familien aus Meschenich ein unbeschwertes Weihnachtsfest zu bescheren. Faisal Kawusi hat persönlich die Lebensmittel Aktion mitbegleitet.

Besonders in Zeiten wie diesen, sollten solche Lichtblicke den Alltag verschönern. 

Denn Licht braucht jeder, besonders in dunklen Monaten.

Text: Jugendzentrum Meschenich