Demonstration für bessere Radwege

Eileen Woestmann, Landtagskandidatin Wahlkreis 13 (südl. Innenstadt/Rodenkirchen) informiert:

⚠️ Der Zustand der Radwege entlang der großen Einfallsstraßen in Rodenkirchen sind in einem katastrophalen Zustand – sie sind in Verantwortung des Landes, also von Straßen NRW.

🚲 Die Radwege an der Industriestraße und der Brühler Landstraße sind nur zwei Beispiele: zu schmal und mit jahre- bis jahrzehntelang nicht gepflegtem Belag. 

⁉️Laut ADFC-Umfrage gilt Köln als eine der fahrrad-unfreundlichsten Städte Deutschlands. 

🪧 Mit einer Demonstration wollen wir darauf hinweisen! Start ist am 13.03. um 13 Uhr am Forstbotanischen Garten. Am Maternusplatz wird gegen 15 Uhr die Abschluss-Kundgebung stattfinden.

📢 Fahrt mit und kommt ins Gespräch mit unserem Bezirksbürgermeister Manfred Giesen und unserer Landtagskandidatin Eileen Woestmann! Ihre Teilnahme zugesagt haben auch VCD und ADFC.

🚲🛴👩‍🦼🧑‍🦽Mitfahren können alle, die auch für bessere Radwege vor allem auf Landesstraßen demonstrieren wollen. Rädern, Anhängern, Roller – also alles was vor allem durch Muskelkraft bewegt wird sind herzlichen willkommen!