Der allgemeine Bürgerverein Köln – Zollstock e. V. lädt zur Podiumsdiskussion anlässlich der Bundestagswahl ein. 

Mitten in der heißen Phase des Wahlkampfes aber noch rechtzeitig für alle Briefwähler und Briefwählerinnen wird der erste Vorsitzende des Bürgervereins, Ulrich Bauer, eine Podiumsdiskussion im Pfarrsaal von St. Pius moderieren. 

Zugesagt haben die Direktkandidaten aus dem Bezirk Rodenkirchen 

Matthias W. Birkwald, MdB Die Linke

Sven Lehmann, MdB Bündnis 90/Die Grünen

Marion Sollbach, SPD

Dr. Sandra von Möller, CDU 

sowie Reinhard Houben, MdB FDP aus dem Bezirk nördliche Innenstadt, Kalk und Porz. 

Eingangsthemen, zu denen die Politiker und Politikerinnen Stellung beziehen werden, sind bezahlbarer Wohnraum und Verkehrsentwicklung, hier besonders die Gestaltung der Rheinspange und des Hauptbahnhofs. Im Anschluss werden Publikumsanfragen zu Bundesthemen moderiert weitergegeben. Dies wird sowohl sowohl in Präsenz als auch online möglich sein, der entsprechende Link wird auf der Website des Vereins www.zollstocker-buergerverein.de veröffentlicht werden. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere Vertreter vor Ort im Gespräch zu erleben!

Am Mittwoch, den 1.9.2021 um 19 Uhr im Pfarrsaal von St. Pius, Einlass ist ab 18.30h mit Angabe der Kontaktdaten und unter Beachtung der geltenden Corona-Vorschriften.