Der Kunde shoppt und die Ware wird nach Hause geliefert
Was in Amerika schon lange üblich, kommt immer mehr auch bei uns an:
Die Warenlieferung per (Lasten-) Rad nach Hause. In Bayenthal und in der
Südstadt geht das schon ganz vorbildlich. Ab sofort können die Kunden
gemütlich im Veedel einkaufen und sich alles bequem nach Hause liefern
lassen.
Mit www.bikesyndikat.de haben Geschäfte und Kunden einen Anbieter
gefunden, der diesen Service klimaneutral, schnell, staufrei und kundenfreundlich
erledigt. Dazu bietet diese preisgünstige Dienstleistung einen
wertvollen Beitrag für die Umwelt und unterstützen zusätzlich den Luftreinhalteplan
der Stadt Köln. Wie es geht? Der Kunde kauft ein und bittet das
Geschäft um Zustellung der gekauften Waren. Das Geschäft beauftragt
den Radkurier und stellt die entstehenden Lieferpreise dem Kunden in
Rechnung, und ein paar Stunden später wird die Ware ausgeliefert.