Der Lions-Club Köln-Colonia und der Leo Club Köln St. Pantaleon engagieren sich für die Ukraine-Flüchtlinge und sammeln Lebensmittel und Körperpflegeartikel

Sie können helfen.

NUR Samstag, den 26.03.2022 von 10.00-18.00 Uhr. Abgabestelle ist vor dem REWE-Center in Rodenkirchen, Hauptstr. 128, 50996 Köln

Die Sachspenden werden anschließend mit dem „Blau-Gelbes Kreuz e.V.“ in die Ukraine gebracht. Der „Blau-Gelbes Kreuz e.V.“ ist ein staatlich anerkannter, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Köln, der bereits seit 2014 die Entwicklung einer freien, demokratischen Ukraine unterstützt und Hilfe für die Opfer des Krieges, insbesondere für Kinder leistet.

Für diese Aktion werden z.Z. ausschließlich nur folgende Sachspenden gesucht:

Lebensmittel: Lang haltbare Lebensmittel, Tütensuppen, Energieriegel, Trockenfrüchte, Nüsse, Konserven, Nudeln, Getreide, Instant-Cerealien, Kaffee (gebrüht/Instant), Tee, Zucker

Körperpflegeartikel: Zahnbürsten, Zahnpasta, Handcreme, Duschgel, Shampoo, Deo, Damenbinden, Windeln.

 

Sie können diese Aktion auch mit Geldspenden unterstützen:

Spendenkonto: Lions-Hilfswerk Köln-Colonia e.V. – Sparkasse KölnBonn

IBAN: DE57 3705 0198 0040 1229 54 Verwendungszweck: Ukraine-Flüchtlingshilfe

(Text: Lions-Club Köln-Colonia • Harald Augustin )