Der Kölner Stammtisch „Met Hätz un Siel“ wurde etwas umorganisiert. Das gesellige Treffen richtet sich an alle Personen zwischen 50-60 Jahren, die jung geblieben und unternehmungslustig sind. Die Männer und Frauen kommen nicht nur aus dem Kölner Süden, sondern aus dem ganzen Stadtgebiet, um gemeinsam bei einem Glas Kölsch ihre Aktivitäten zu besprechen. Strassenfeste, Schiffstouren, Rad fahren und einfach die verschiedenen Brauhäuser kennenlernen, dabei über Gott und die Welt reden und viel lachen: Das liegt dem Stammtisch, den es übrigens schon 5 Jahre gibt, am Herzen. Das 1. Treffen der „Jung-Senioren“ in neuer Zusammensetzung findet am 30.06.2018 von 17-22 Uhr auf dem Bootshaus Alte Liebe – Rodenkirchener Leinpfad, 50996 Köln statt.

Rudi Reidel von www.koelner-Stammtisch-Met-haetz-un-siel.de freut sich auf viele neue Gesichter.