Diakonie bittet um Spenden

Die Diakonie teilt mit:

Die Flüchtlingsunterkunft in der Ringstraße in Rodenkirchen benötigt Ihre Unterstützung durch Spenden zur Freizeitgestaltung.
Die Tage im Herbst und Winter werden lang und wir alle suchen eine Möglichkeit unsere Freizeit sinnvoll zu gestalten. Ob dies in Familien- und Freundschaftsverbünden oder aber auch beim Kennenlernen der Mitbewohner:innen in der Unterkunft. Dafür suchen wir aktuell Indoor Freizeitbeschäftigungen in Form von Tischtennisplatten einschließlich Schlägern und Bällen und einem Kicker. Zudem wären Brett- und Gemeinschaftsspiele (die einfach ohne komplexe Textelemente zu verstehen sind) oder Puzzle eine tolle Bereicherung für die Bewohnerschaft um auch in kleiner Runde spielen zu können.
Wir würden uns freuen, wenn Sie als einzelne Person, Freundeskreis oder auch Nachbarschaftsvereinigung schauen könnten, wie Sie dort Unterstützung leisten könnten.
Falls Sie diesbezüglich Fragen oder Spenden haben wenden Sie sich bitte an henrike.baldus@diakonie-koeln.de