In Beziehung treten und alleinstehen im Alter

In einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft hat das Thema „Altern“ Konjunktur. Dass Altern gelernt werden kann zeigt ein „Lehr“-Buch besonderer Art: „Die innere Freiheit des Alterns“, geschrieben von Ingrid Riedel, jungianische Psychotherapeutin und Theologin.

Eine Reihe von Sonntags-Matineen in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, laden dazu ein, sich mit dem Thema „Altern“ zu befassen.

Zu jeder Matinee gehört die Vorstellung ausgewählter Buchkapitel sowie ein Gespräch, in dem man sich mit Anderen austauschen kann.

Die Termine: immer sonntags, 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr, am 15. September, 6. Oktober, 3. und 24. November sowie 8. Dezember.

Die Teilnahme an allen Terminen kostet 50 Euro, an einzelnen Matineen je 12 Euro.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Ort: Köln-Südstadt

Kontakt: Melanchthon-Akademie

Telefon 0221/931 803-0

E-Mail: anmeldung@melanchthon-akademie.de

www.melanchthon-akademie.de