Die KG Köln-Rodenkirchen von 2014 e.V. versteht sich zwar als reine Männergesellschaft, in der aber auch das Thema Familie großgeschrieben wird.

Rund 60 staatse Kerle (Stand August 2017) formieren sich als aktive oder inaktive Mitglieder der KG.

Die aktiven Mitglieder tragen die eigens für unsere KG in vielen Stunden entworfene Uniform in ihrer unverwechselbaren Farb- und Schnittgebung.

Die inaktiven Mitglieder bilden einen wichtigen Bestandteil innerhalb der Gesellschaft. Nach dem Motto „Alles kann, nix muss.“ stehen die Inaktiven stets beratend und unterstützend zur Seite.

Regelmäßige Veranstaltungen innerhalb der Session, aber auch gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Session, gehören zum geselligen Vereinsleben. Hier und da binden sie Ihre Frauen mit ein – und auch Ihre Pänz-Abteilung nimmt aktiv am Vereinsleben teil.

Einmal im Monat treffen siesich zu einem Stammtisch, zu dem sie auch gerne Gäste und/oder Interessierte an der KG einladen. Bei Interesse bitte einfach Kontakt per Telefon oder E-Mail (info@kgkr.de) aufnehmen – eine persönliche Einladung folgt.

Zu Ihren fixen Veranstaltungsformaten gehören die Pänz-&-Familich-Party an Weiberfastnacht und unsere Jecke Riviera im Schatten der Rodenkirchener Sommertage. Beide Formate sind mittlerweile schon legendär und stets ausverkauft.

Höhepunkt ist die Teilnahme am Rodenkirchener Karnevalsumzug. Mit einem großen Festwagen, einem Bagagewagen und einer gemischten Fußgruppe beteiligen sie sich am jecken Treiben. Weitere Informationen hier auf KG Rodenkirchen