Die Patchwork-Gruppe aus Köln-Weiß

Die Patchwork-Gruppe aus
Köln-Weiß
Von draußen hört man es schon
surren und einige Damen lachen.
Betritt man dann das Pfarrheim in
Köln-Weiß, ist man überrascht, über
20 Frauen sitzen an Nähmaschinen
und nähen. Freundlich wird man
hier begrüßt und man merkt schnell,
hier stimmt die Chemie. Schnell wird
mir erklärt, dass die eine Dame eine
bunte Babydecke näht und eine andere
einen Überwurf für ein Sofa, wieder
eine andere näht kleine bunte
und wirklich schöne Handtaschen.
Auffällig ist für mich der wirklich nette,
hilfsbereite Umgang untereinander.
So schauen sich die Damen gegenseitig
über die Schulter, und mir
wird wirklich alles erklärt. Es ist richtig
schön und ich komme mittwochs
von 9-12 bestimmt noch einmal wieder.
Übrigens, wenn man in diesem
schönen Clübchen Mitglied werden
möchte, kostet es 50€ im Jahr, davon
wird die Miete für den Raum bezahlt.