Am 9 September 2018, zeitgleich zum Tag der Offenen Tür, eröffnet Alexandra Krause, Kaufmännische Direktorin des Hauses, um 11 Uhr gemeinsam mit den Künstlern die Kunstausstellung in der Cafeteria des Wesselinger Dreifaltigkeits-Krankenhauses.

Unter dem Titel „Tierische Momente“ präsentiert das Künstlerehepaar Stefanie Pickahn-Lier und Bernd Pickahn, beides langjährige Mitglieder des Wesselinger Kunstvereins e. V., eine besondere Auswahl an tierischen Motiven – fotografiert, gemalt, gezeichnet und ins rechte Licht gerückt. Die Werke des Wesselinger Künstlerehepaares sind durch ihre Freude an Farben, Formen und Strukturen geprägt. Die Werke der aktuellen Ausstellung zeigen eine Vielfalt an Motiven, mal naturalistisch, dann wieder abstrakter – immer anders, immer neu und überraschend.

Die Ausstellung startet am 9. September 2018 mit der Vernissage und endet am 8. Oktober 2018.

Initiiert wird die Kunstausstellung von Alexandra Krause und dem Kunstverein Wesseling e. V., mit dem das Wesselinger Krankenhaus bereits zum zwölften Mal gemeinsam eine Kunstausstellung ausrichtet.

Gemeinsam mit dem Künstlerehepaar freuen wir uns auf eine wunderschöne Ausstellung und Ihren Besuch.

Die beiden Künstler werden an diesem Tag ebenfalls vor Ort sein und Ihnen sicher auch die eine und andere Frage beantworten können.

Zeitgleich feiern wir an diesem Tag „Zehn Jahre erfolgreiche Zentrumsarbeit am Dreifaltigkeits-Krankenhaus in Wesseling“ mit einem Tag der Offenen Tür, der für große wie für kleine Besucher ein buntes Programm bereithält. Wir laden Sie und Ihre Lieben herzlich ein, gemeinsam mit uns zu feiern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, wünsche Ihnen viele neue Einblicke, gute Gespräche, hilfreiche Informationen – und nicht zuletzt: Beste Unterhaltung!