Ein Flügel für Maternus

Im Maternus Seniorencentrum Köln-Rodenkirchen brechen neue musikalische Zeiten an.

Köln-Rodenkirchen, 17. September 2018. Seit Anfang September befindet sich in der Maternus-Cafeteria ein Konzertflügel – eine Dauerleihgabe des Rodenkirchener Pianisten und Unternehmers Wolfgang Behrendt. Am Freitag den 28. September um 19.00 Uhr laden wir zu einem kleinen Come-together ein, um den Flügel an seinem neuen Standort zu begrüßen. Bei einem Glas Sekt wollen wir gemeinsam mit Ihnen den Klängen des Flügels lauschen und über Musik sprechen.

„Wir sind Herrn Behrendt sehr dankbar, dass er uns dieses tolle Instrument für das vielfältige kulturelle Angebot bei Maternus zur Verfügung stellt“, sagt Einrichtungsleiter Jordi Kuhl. Sowohl für Bewohner des Seniorencentrums als auch für die Rodenkirchener Bürger sollen weitere abwechslungsreiche Musikveranstaltungen etabliert werden. Interessierte Musiker sind herzlich eingeladen, ihre Ideen zur Nutzung des Konzertflügels einzubringen. „Ganz besonders würden wir uns freuen, wenn ein leidenschaftlicher Freizeitpianist Lust auf ein ehrenamtliches Engagement hätte. Livemusik ist immer ein Highlight für unsere Bewohner“, betont Kuhl.

Im Vorfeld der Einweihung des neuen Flügels, lädt Maternus ab 17:30 Uhr unter dem Motto „Spanien olé!“ zu einer kulinarischen Reise in den Süden ein.