20.000 Meilen unter dem Meer (10+) PREMIERE Sonntag, den 15. August 2021 um 19:00 Uhr
Eine Meereserkundung frei nach Jules Verne
Inszenierung. Markolf Naujoks

Ein Schiffbrüchiger findet sich im metallischen Bauch eines riesigen Unterseebootes wieder. Dem Tod durch Ertrinken knapp entkommen, sieht er sich nun dem mysteriösen Kapitän Nemo gegenüber. Da das Geheimnis von Nemo und seinem U-Boot Nautilus nicht an die Öffentlichkeit gelangen darf, nimmt der Kapitän den Schiffbrüchigen mit auf eine Weltreise durch die Ozeane.
Neben atemberaubenden unterseeischen Landschaften, Naturwundern und noch nie gesehenen Tier- und Pflanzenarten, wird schnell klar, dass die Folgen durch Umweltverschmutzung, Überfischung und den menschengemachten Klimawandel auch hier in den Tiefen des Ozeans deutlich spürbar sind: Wichtige Lebensräume sind im Begriff zerstört zu werden, ganze Arten stehen vor dem Aussterben und viele Geheimnisse des Meeres gehen unwiederbringlich verloren, bevor sie entdeckt werden können.
In Markolf Naujoks Überschreibung des Weltklassikers verschmelzen Bilder, Sprache und Sound zu einer gesamtästhetischen Traumreise durch die Weltmeere, bei der Utopie und Dystopie nur Millimeter voneinander entfernt liegen.

Besetzung. Nadja Duesterberg, Sima Laux, Klaus Schweizer, Inszenierung & Bühne. Markolf Naujoks
Kostüm & Illustrationen. Theda Schoppe, Musik. Markolf Naujoks
Dramaturgie. Anna Stegherr, Theaterpädagogik. Bahar Abnar

Premiere: Samstag, den 15. August um 19:00 Uhr
weitere Spieltermine: Mo. 16.08.21 um 18:00 Uhr, Di. 17.08.21 um 16:00 Uhr, , Mi. 22.9.21 um 10.30 und 18.00 Uhr, Do. 23.9.21 um 10.30 und 19.00 Uhr, Fr. 24.9.21 um10.30 Uhr

Alle Termine finden Sie auch aufwww.comedia-koeln.de. Bitte reservieren Sie Ihre Karten unter 0221 888 77 222.