Einladung zum Frühschoppen der politischen Mitte

Es ist so weit, die Inzidenzwerte sinken und die Bedürfnisse wachsen.

Da wir im Kölner Süden über ein aktives Netzwerk für Senioren verfügen, stehen auch schon die ersten Dinge an. So laden Marlies Marks und Anke Bonadonna zu einer ganzen Reihe an 5.-€ Veranstaltungen in Rodenkirchen ein. Neben Musik, Tanzen, Karten spielen, Stammtisch und geselligen Ausflügen heißt es am Sonntag den

  • 20. Juni
  • 18. Juli
  • 22. August
  • 19. September um 11 Uhr 

politischer Frühschoppen Ü60-mit Hinblick auf die Bundestagswahl.

„Sind wir auch älter und Senioren, möchten wir trotzdem gehört werden, Meinungen austauschen und mit den Politikern ins Gespräch kommen,“ so das motivierte Duo. Die Termine haben die Damen bewusst schon festgelegt und sie hoffen, das neben vielen politischen Vertretern, auch die Bundestagskandidaten und eine große Personenanzahl an Bürgern der Generation 60plus dabei sein werden.

Veranstaltungsort: Hotel Begardenhof, Brückenstraße 41, 50996 Köln- gleich am Rodenkirchener Bahnhof.
Dort ist viel Platz, alles barrierefrei, gemütlich und auf Abstand möglich.

Eine Anmeldung ist selbstverständlich wegen Corona Pflicht.

Bitte geben Sie neben Ihrem Namen, der Adresse, einer Telefonnummer, eins der 3G‘s an:

•Ich bin genesen

•Nach Vorschriften medizinisch an diesem Tag getestet

• Geimpft.

Auch können Sie sich dort melden, wenn Sie auf den Aktivitäten- Verteiler möchten. Dazu möchten wir Sie bitten, diese Zeilen an evtl. interessierte weiterzuleiten- denn nur zusammen ist vieles möglich Ihre

Marlies Marks  Seniorennetzwerk Rodenkirchen (marl.marks@t-online.de)

Anke Bonadonna /ASB-Rodenkirchen (Anke.bonadonna@asb-koeln.de)