Endlich! Sürth erhält einen BOKX-Bücherschrank!!

Was lange währt, wird endlich gut – so könnte man das jahrelange Warten auf den Bücherschrank beschreiben. Jetzt sind endlich alle Voraussetzungen erfüllt und wir bekommen in Sürth auch einen Bücherschrank, der am Marktplatz stehen wird. Tatkräftig eingesetzt haben sich dafür insbesondere die beiden Vereine Dorfgemeinschaft Sürth e.V. und für sürth e.V. Nadine Sander von der Buchhandlung Falderstraße hat sich bereit erklärt, die Betreuung für den Bücherschrank zu übernehmen, damit er für alle Sürtherinnen und Sürther attraktiv ist und bleibt. Wir freuen uns sehr, dass es nun wirklich klappt!

Zur Einweihung am 6. März 2020 um 14:30 laden wir herzlich ein.