Elf Jahre für Menschen in Not – Weißer Rheinbogen-Stiftung feiert Geburtstag

Für Willi Esser ist die Weißer Rheinbogen-Stiftung eine Herzensangelegenheit. 2011 hat er diese gegründete mit einem Stiftungskapital von 15.000 Euro und managt die Organisation seit dem Tag, als ehrenamtlicher Vorstand zusammen mit einigen unentgeltlichen Helfern. Das Spendenaufkommen wuchs rasant, von gut 6.000 Euro im Jahr 2012 auf gut 27.000 Euro im Jahr 2019. Im April 2016 konnte die Stiftung nämlich richtig loslegen, von da an bekam man die Voraussetzungen bestätigt, Spendenbescheinigungen ausstellen zu können. Die Gelder werden übrigens ausschließlich für Kinder, Jugendliche sowie bedürftige Menschen in Weiß, Sürth und Rodenkirchen verwendet. „Es gibt so viele Projekte hier im Weißer Rheinbogen, die wir gerne unterstützen“, so Willi Esser. „Deshalb beschränken wir uns auch auf diese Region, mehr könnten wir gar nicht bedienen.“ Vom Präventionstraining für KiTa- und Grundschulkinder über die Gesundheits- und Freizeitförderung von Schulkindern und Jugendlichen bis hin zu Projekten für alte und kranke Menschen ist die Stiftung sehr breit engagiert. Die Schauspielerin und Sängerin Marie Enganemben setzt sich hier besonders in der Gewaltprävention bei Kindern und Jugendlichen ein: „Wir wollen den Kindern Halt und Stabilität geben, dass sie deeskalierend und nicht konfrontativ mit Konfliktsituationen umgehen. “

All das Gute und der elfte Geburtstag dürfen natürlich nicht ignoriert werden – schon gar nicht in Köln. Mit Live-Musik und Eiscreme feiert die Weißer Rheinbogen-Stiftung diesen Kölschen Ehrentag beim Garagenflohmarkt am 12.6 in Weiß. Wer mitfeiern möchte, sollte ab 12 Uhr auf dem Hof des Bestattungshauses Brodesser, Auf der Ruhr 84, vorbeischauen, dann gibt es Livemusik mit der TV- bekannten Gospelsängerin Marie. (www.marie-live.de) Sie bringt ein tolles Programm mit. Auch wird es ein Quiz für Kinder und Erwachsene geben, womit die Stiftung vorgestellt wird. Während der Veranstaltung werden natürlich auch Flohmarkt-Raritäten zugunsten der Rheinbogen-Stiftung verkauft und Spenden vor Ort angenommen. Wer Näheres wissen möchte – über die Arbeit der Stiftung kann man sich unter www.weisser-rheinbogen-stiftung.de informieren.