Erlebnisgänge und Lesungen im Kölner Süden

Erlebnisgänge und Lesungen im Kölner Süden

Das Senioren-Netzwerk Sürth setzt seine Veranstaltungen im Kölner Süden fort:

am Mittwoch, 03. August, um 16.00 Uhr.

Dauer: etwa 2 h.

Der ehemalige Lehrer und Buchautor Kurt Schreiner liest dieses Mal im schattigen Garten seines Hauses (der genaue Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben), aus seinem Sürth-Buch

„Altbau-Leben – verrückte Hausgeschichte(n)“.

Das Buch erschien 2021 und handelt von eigenen Erlebnissen zum Thema Wohnen im Altbau.

Die Veranstaltung ist barrierefrei und kostenlos.

Vor allem geht es uns bei dieser Veranstaltung um eine Möglichkeit zur Begegnung und Austausch für Senioren.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: karin.matzner@caritas-koeln.de