Großzügige Dauerleihgabe von Unternehmer Wolfgang Behrendt an das Maternus Seniorencentrum Köln-Rodenkirchen.

Mit einem modernen Musikabend wurde der hochwertige Yamaha-Flügel feierlich in der Seniorenwohnanlage Maternus auf der Hauptstraße 128 eingeweiht. Hochglänzend steht er nun im Eingangsbereich des Restaurants. „Wir danken Wolfgang Behrendt sehr für diese außergewöhnliche und großzügige Überlassung seines Flügels. Wir freuen uns sehr, dass wir nun so manche Feier stilvoll untermalen können“ äusserte der Leiter des Hauses Jordi Kuhl sichtbar erfreut. In seiner Einweihungsrede stellte er ganz deutlich heraus, dass der Flügel von Bewohnern, Besuchern und Gästen, die das Musikinstrument beherrschen, nun genutzt werden kann. „Ich freue mich schon auf die nächsten Geburtstagsfeiern im Hause. Wie oft wurde ich gefragt, ob ein Klavier zur Verfügung steht, nun können wir sogar einen Flügel anbieten.“

Wolfgang Behrendt (Juwelier Behrendt) ist leidenschaftlicher Musiker und das zeigte er auch gleich am Abend. Höchstpersönlich spielte er die ersten Stücke auf dem schwarzen Flügel. Die Bewohner und Gäste lauschten feierlich bei einem Glas Sekt und freuen sich schon jetzt auf weitere Abende bei live Musik. Diese sind nämlich ebenfalls angedacht. Der Flügel soll in Zukunft für die verschiedensten Feste zur Verfügung stehen. Die Singgemeinschaft des Hauses, ein musikalischer Herbstnachmittag, der Nikolausabend und natürlich das Weihnachtsfest werden mit Sicherheit die nächsten musikalischen Highlights sein. Der Flügel steht aber auch ehrenamtlichen Klavierspielern zur Verfügung und kann nach Absprache das Haus mit Klaviermusik erfreuen.