Der Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, Christoph Kuckelkorn, war am 20. Januar überraschend Gast auf der Kindersitzung der KG „Kapelle Jonge“ Köln-Weiß als Begleitung des Kindercorps der „Blauen Funken“, welche die fulminante Schlußnummer der Veranstaltung waren.

Sebastian Wehner – Christoph Kuckelkorn – Christoph Pütz

Er zeichnete stellvertretend für unsere Gesellschaft die Sitzungsleiter Vizepräsident Sebastian Wehner und Geschäftsführer Christoph Pütz aus mit dem Orden des Festkomitees Kölner Karneval.

Christoph Kuckelkorn würdigte damit das breite Engagement der Gesellschaft für den Erhalt und die Förderung unseres Brauchtums im Kölner Süden. Präsident Günter Wehner, der ebenfalls ausgezeichnet wurde, verlieh dem FK-Präsidenten im Gegenzug den Sessionsorden der Gesellschaft.

Die KG Kapelle Jonge nehmen diese Auszeichnung aber nur stellvertretend an für das Engagement aller Vereine, die im Kölner Süden Jahr für Jahr für unser Brauchtum einen nicht unerheblichen Teil ihrer Freizeit einbringen.

(Red. CP)