Foto: Stefan Puczynski (l. Leiter Fußball Fortuna Köln) Kevin Weidlich

Fortuna Köln verpflichtet Kevin Weidlich. Der bis dato vereinslose Mittelfeldmann lief zuletzt für den FC Energie Cottbus auf.

Nach nunmehr fünf Abgängen steht der erste Neuzugang der Fortuna fest. Kevin Weidlich läuft künftig für die Südstädter auf. Weidlich, der am gestrigen Freitag im Testspiel gegen den FC Hürth zum Einsatz kam, gehörte bereits im Sommer zu den Wunschkandidaten.

In der vergangenen Saison sammelte der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler 35 Einsätze in der 3. Liga, sowie vier Einsätze im Brandenburgpokal und einen Einsatz im DFB-Pokal. Dabei erzielte er vier Saisontore und legte fünf weitere Treffer auf.

(Text: Fortuna/Annika Onkelbach)