Fotowettbewerb „Tiere im Kölner Garten“

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viele und welche Tiere bei Ihnen vor der Haustüre leben? Leider macht die zunehmende Versiegelung der Gärten und eine intensive Pflege den Tieren das Leben schwer. Wir wollen wieder für die Natur vor Ort begeistern und Sie mit dem Fotowettbewerb „Tiere im Garten“ auf Spurensuche nach unseren heimischen Arten schicken.

Wir suchen Fotos zur tierischen Vielfalt vor der Haustür

Machen Sie sich auf die Suche nach allem was da „kreucht und fleucht“. Ob im eigenen Garten, der Kleingartenanlage, dem Schulgelände oder im wilden Grün vor der Haustür. Überall, wo Natur im Siedlungsbereich vorhanden ist, lassen sich spannende Beobachtungen machen. Selbst eine Fassadenbegrünung bietet einen wichtigen Unterschlupf. Halten Sie die gesichteten Tiere mit der Kamera fest und reichen Sie das Foto zusammen mit einer zweiten Aufnahme des Lebensraumes zum Fotowettbewerb bei uns ein.

Aber aufgepasst, die Tiere müssen heimisch sein und im Kölner Siedlungsbereich vorkommen.

Infos: www.stadt-koeln.de/artikel/69134/index.html