Andreas Henseler informiert:

Zum Tag des offenen Denkmals, am Samstag 7. September 2019, 11.00 Uhr

werde ich eine Führung durch das historische WERAG-Funkhaus in der Hitzeler Straße 125 in Raderthal durchführen.

Im Rahmen meines Vortrages werde ich auf die Geschichte des Gebäudes und der historischen Sendeanlage ebenso eingehen wie auf die Bemühungen des Netzwerks „Radiomuseum ins Funkhaus“ zur denkmalnahen Nutzung des leerstehenden städtischen Gebäudes.
Nachdem Architekturstudenten der TH Köln eine „Bauaufnahme“, d.h. eine digitale Vermessung durchgeführt haben, sollen im kommenden Wintersemester Entwürfe für eine museale Nutzung des Gebäudes entstehen.

Der Termin ist in der offiziellen Broschüre der Stadt Köln zum Tag des offenen Denkmals angekündigt auf Seite 102. Die Broschüre liegt in öffentlichen Einrichtungen der Stadt aus.