Gegen Gewalt an Kita´s + Schulen

Wie oft haben wir in der letzten Zeit in den Nachrichten zu sehen und zu lesen bekommen, dass die Gewalt von  Kindern an Kitas und Schulen ständig zunimmt?

 

Was können wir dagegen tun?

Unsere Stiftung will den Kitas und Schulen helfen, mit sozialen Projekten diesen Gewalttaten zu begegnen. Deshalb haben wir uns entschlossen, einen Spendenaufruf an die Bevölkerung des Weißer Rheinbogens zu starten. Mit den eingegangenen Spenden wollen wir den Kitas und Grundschulen in Rodenkirchen, Sürth  und Weiß eine Förderung von entsprechenden Projekten anbieten, um Gewaltausbrüche zu verhindern.

Unser Ziel ist es, den Kindern ein gewaltfreies Lernen zu ermöglichen und ein soziales Miteinander zu vermitteln. Sie sollen lernen, anstatt Gewalt zu üben – miteinander zu kommunizieren.

Obwohl über die Gewalt an Schulen fast wöchentlich Nachrichten über die Medien verbreitet werden, erhalten Kitas und Schulen seitens der Politik so gut wie keine Unterstützung. In einer Presseerklärung – Kölner Stadt-Anzeiger vom 3. Mai 2018 – wird die Bildungsministerin NRW Yvonne Gebauer, mit folgender Aussage zitiert:

„…. sehe die Fürsorgepflicht des Landes erfüllt,  ……

Wie gut tut es, wenn uns eine Schulleiterin einer Grundschule nach erfolgtem Projektabschluss mit folgenden Worten den Erfolg beschreibt:

„Die Erfahrungen, die wir durch das Projekt gemacht haben, sind durchweg positiv!“

Oder das Dankschreiben der Schulleiterin einer anderer Grundschule, dass folgende Aussage enthält:

„Ich als Lehrerin habe jetzt noch ein viel besseres Gefühl, meine Klasse gestärkt in die weiterführenden Schulen zu entlassen.“

Die Weißer Rheinbogen Stiftung sieht Ihre Aufgabe darin, in besonderen Fällen im sozialen Umfeld unserer Gemeinden da zu helfen, wo notwendige Hilfe seitens der Politik unterbleibt. Die Jugend ist unsere Zukunft und wir bestimmen mit, wie unsere Kinder in Zukunft in das Gemeinwesen eingebunden werden können.

Aus diesem Grund richten wir die dringende Bitte an Sie:

Helfen Sie mit Ihrer Spende!!!!

Nutzen Sie nachstehende Bankkonten für die Überweisung Ihrer Spende:

Sparkasse KölnBonn  IBAN  DE85 3705 0198 1930 4756 19  

Commerzbank AG       IBAN  DE82 3704 0044 0555 8986 00

Falls Sie das Projekt dauerhaft unterstützen wollen, so errichten Sie einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank ober aber laden Sie sich im Internet unter www.weisser-rheinbogen-stiftung ein Bankeinzugsformular herunter und reichen Sie dieses ausgefüllt der Stiftung an die Anschrift Weißer Rheinbogen Stiftung, Holzweg 4, 50999 Köln ein. Alles Weitere wird durch die Stiftung veranlasst.