Heidrun Bott berichtet:

Gespendetes Gemälde aus Restaurant „Landhaus Alt Weiß“ gestohlen.

Nicht zuletzt aus Sympathie für die hervorragende Küche – im „Landhaus Alt Weiß“ hatte Heidrun Bott ein Bild mit dem Titel „Fischsuppe“ gespendet.

Das Bild war, dem Ambiente „Restaurant“ entsprechend, auf ein blau angemaltes Tablett montiert und hing im Durchgang zwischen Thekenraum und Restaurant.

Nun wurde es von Unbekannten entwendet – leider unbemerkt. Sowohl das ALt Weiß  als auch Heidrun Bott bedauern den Verlust und hoffen auf Aufklärung.