„Gemeinde der Zukunft – unsere Gemeinde weiterdenken“

Kirche und Alltagsleben entfernen sich voneinander. Gottesdienst und Alltag scheinen sich zu entfremden. Wie lassen sich wieder alle interessierende Themen formulieren? Eine Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Köln zu erwarteten Veränderungen im Glaubensleben, zu sich verändernden Gemeindestrukturen, aber auch zu neuen Denkmodellen zu einem aktiven Gemeindelebens soll uns Denkanstöße geben. Ein anschließender „Werkstatttag“ mit Gemeindemitgliedern und Interessierten in der Gemeinde soll ein Ideen-Pool werden.

Für manche von uns scheinen Kirche und Alltagsleben immer weiter auseinander zu driften. Die Themen der Kirche sind selten die eigenen Themen und umgekehrt. Der Gottesdienst holt einen nicht mehr ab, scheint vielleicht wie eine andere Welt, neue Leute tun sich erst recht schwer. Trotzdem suchen wir Antworten auf tiefe Fragen, trotzdem ist da eine Sehnsucht, auch in der Kirche eine Heimat zu haben, trotzdem ist da die Hoffnung, dass Veränderungen möglich sind.

Der Pfarrgemeinderat der Katholischen Kirchengemeinde St. Joseph und Maternus, Köln-Rodenkirchen / Sürth / Weiß hat seine Klausurtagung im Frühjahr 2018 unter das Thema gestellt: “Gemeinde der Zukunft – Was wünschst du dir?” Daraus ist das Projekt “Gemeinde der Zukunft – Unsere Gemeinde weiterdenken” in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Köln entstanden. Mit der ganzen Pfarrei, mit interessierten Menschen aus allen Kirchorten möchten wir darüber nachdenken, wie wir uns unsere Gemeinde in der Zukunft vorstellen und wie wir sie auf die Zukunft ausrichten wollen. Wir haben vier Experten der Gemeindeentwicklung eingeladen, uns von ihren Erfahrungen und Erkenntnissen zu berichten. Darüber wollen wir hier vor Ort im Rheinbogen miteinander ins Gespräch kommen und uns inspirieren lassen.

Anschließend wird es im Januar 2019 für und mit allen Interessierten einen Werkstatt-Tag geben, bei dem wir neue Ideen, neue Projekte und Veränderungen in die Zukunft für unsere Gemeinde und unsere Kirchorte entwickeln können.

Herzliche Einladung an alle!

Einen Flyer zu dieser Veranstaltungsreihe mit ausführlichen Informationen findet man auf der Webside der Kirchengemeinde (https://www.rheinbogen-kirche.de/ ) 

und in den Schriftenständen der Kirchen.

Was wünschen wir uns für unsere Gemeinde im Rheinbogen?

Was wollen wir aus Anregungen aus der Gemeinde gestaltend erarbeiten?

Die Vortragsveranstaltungsreihe und Werkstatttag 

am 30.10.18 im Pfarrheim St.Remigius, Sürther Hauptstr. 130a, 50999Köln-Sürth

am 12.11.18 im Pfarrheim Wabe, Siegstr. 56, 50996 Köln-Rodenkirchen

am 27.11.18 im Pfarrheim St. Georg, Kirchplatz 3, 50999 Köln-Weiß

am 11.12.18 im Pfarrheim Arche, Augustastr. 22, 50996 Köln-Rodenkirchen

jeweils ab 19:30Uhr

am 26.01.19 ganztägiger Werkstatt-Tag für die Gemeinde im Pfarrheim Wabe, Siegstr. 56, 50996 Köln-Rodenkirchen

(Text: EB Dr. Ernst-Albert  Cramer)