Gesucht werden einfühlsame, kontaktfreudige Menschen

Der Besuchsdienst „DUO – Schöne Stunden für Menschen mit Demenz” sucht einfühlsame, kontaktfreudige Menschen, die ein oder zweimal die Woche einen Menschen mit Demenz zu Hause zu besuchen.
Wozu? Zum Spazieren gehen, Kaffeetrinken und Erzählen bis hin zu Ausflügen ins Museum, Arztbesuchen oder einfach nur um da zu sein und zu tun, was gemeinsam Freude macht.

Wenn du Lust hast, dich auf Neues einzulassen, gerne Zeit mit älteren Menschen verbringen und dich sinnvoll engagieren möchtest, mach mit!

Damit du das nötige Knowhow an die Hand bekommst, bieten sie dir ab April eine 40-stündige kostenlose Schulung an, regelmäßigen Erfahrungsaustausch und Fortbildungen. Zudem erhältst du eine Aufwandsentschädigung für dein Engagement.
DUO ist in den Bezirken Rodenkirchen und Innenstadt aktiv.

Die Schulung findet in einer Online- und Präsenzphase statt:

• 26.04.2022, 18 Uhr: Kursbeginn mit einer Videokonferenz
• 27.04.2022 bis 18.05.2022: Online-Selbstlernphase auf Internetplattform (24 Unterrichtsstunden mit freier Zeiteinteilung)
• 19./20.05.2022, 9.30 bis 16.30 Uhr zwei Seminartage beim ASB Köln in Sülz (16 Unterrichtsstunden).

Du hast Interesse? Dann komm zu der Infoveranstaltungen. (Bitte anmelden!):

• Di. 05.04.22 10 Uhr ASB Köln, Ringstraße 28, 50996 Köln
• weitere Infoveranstaltungen nach Anfrage

Neugierig geworden? In einem kleinen 5-Minüter erzählen Freiwillige, Angehörige, Menschen mit Demenz und Koordinatorinnen warum Besuchsdienste für Menschen mit Demenz eine tolle Sache sind: www.youtube.com/watch?v=8GQxLvs_wwE&t=9s

Mehr Infos und Anmeldung bei der Kölner Freiwilligen Agentur unter 0221/ 88827821 und duo@koeln-freiwillig.de, www.koeln-freiwillig.de/duo