Herbst-Party der KG Löstige Öhs in der Anne Frank Schule

Start der Herbstferien, einen Abend vor dem Feiertag und das Datum hätte nicht besser sein können. Hinein in den „Tag der deutschen Einheit“ und an diesem Abend waren alle eine Einheit. Die verschiedensten Gesellschaften, Gäste aus den verschiedensten Ländern und eine Stimmung die zwischen Karnevals- und Schlagertanzparty hin- und hergeleitet wurde, stimmte alle in beste Feierlaune.


Es wurde gesungen, geschunkelt, getanzt, viel gelacht und erzählt, denn alle Gäste waren froh, sich zu sehen und man merkte, alle waren happy mal wieder richtig zu feiern. So stand die Frau des Präsidenten mit ihren Vorstandsdamen wie immer hinter der Essens-Theke, wo es leckere Mettbrötchen, halven Hahn, Lachs- und Schwenkbratenbrötchen sowie Currywurst zu sehr zivilen Preisen gab. Auch die zukünftigen Tollitäten packten an und so zapfte der zukünftige Prinz unermüdlich das Kölsch für die Gäste und der designierte Bauer sowie die baldige Jungfrau der Altgemeinde brachte es Kränzeweise in das Feiervolk.


Foxtrott, schunkeln im Kreis und Klammerblues und sogar noch zwei live Auftritte. Annalena
der Domstadtbande und der aktuelle Sessionshit brachte Karneval pur in den Saal und als dann noch die Effener Karnevalsgesellschaft mit ihrer fast 40 Personen starken Tanzgruppe die Bühne betrat war es um die Karnevalisten geschehen. Herzklopfen, Pripro Vorfreude und die ersten Absprachen auf welche Sitzungen man zusammen gehe, wurden fixiert. Denn allen war klar, wir müssen den Sitzungskarneval im Veedel unterstützen, damit wir diesen auch in den nächsten Jahren noch haben.