Herbstnachtfahrt der Kölner Seilbahn
mit Indian Summer, Sonnenuntergang und Sternenhimmel
Die Kölner Seilbahn lädt am Samstag, 9. Oktober, erneut zur Herbstnachtfahrt ein.
Bis Mitternacht können die Fans und weiteren Gäste mit den Gondeln über den Rhein
schweben; letzter Einstieg an den beiden Seilbahn-Stationen „Zoo“ und „Rheinpark“
ist um 23.45 Uhr. Es gelten die normalen Fahrpreise.
Dieses noch neue Angebot wurde im vergangenen Jahr geboren. Dem Seilbahn-Team
war sehr schnell klar, dass die Kölner und ihre Gäste in der Corona-Situation auf viele
Reiseziele verzichten und dass die Seilbahn besondere „Erlebnisse daheim“ ermöglichen
müsse. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet die Herbstnachtfahrt
auch in diesem Jahr statt. Die Fahrgäste schätzen das Erlebnis, wenn die Bäume im
Rheinpark herbstlich leuchten, die Sonne um 18.52 Uhr vielleicht in schönsten Farben
untergeht und später die Sterne funkeln.
Weitere Informationen unter www.koelner-seilbahn.de