„Hertha is back“

„Hertha is back“
Auch die Herthastraße erwacht aus
dem coronabedingten Stillstand.
„Hertha is back“ – so melden sich
die engagierten Organisatoren des
kleinen Festes in der Herthastraße
zurück. Am 10. 9. zwischen 13 und
21 Uhr wird in Zollstock wieder gefeiert.
Geboten werden ein Bühnenprogramm,
verschiedene private Stände, sehr abwechslungsreiches
Essen und Trinken und – das Wichtigste – ganz
viele nette und gut gelaunte Menschen. Das Orgateam ist
leider im Vergleich zu den Vorjahren etwas geschrumpft, dafür
kann man aber auf die Unterstützung des Vereins Zollstock
lääv e.V. setzen, der auch kräftig die Werbetrommel für
das Fest rührt.